Outdoornahrung FAQ

Outdoornahrung FAQ


Liebe Kundin, lieber Kunde!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu unserem Onlineshop gefunden haben!

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen kleinen Leitfaden bieten mit dem Ihnen ein Einstieg in das Thema Outdoor- bzw. Expeditionsnahrung garantiert gelingt. Wenn Sie ausführlichere Informationen wünschen empfehlen wir Ihnen die Lektüre unseres FoodforAdventure Nutrition Handbook, das Sie kostenlos als PDF-Datei herunterladen können.

Nutrition_HandbookInhaltverzeichnis

  1. Was ist eigentlich Outdoornahrung?
  2. Wodurch zeichnet sich Outdoornahrung aus?
  3. Was bedeutet "gefriergetrocknet"?
  4. Welche Arten von Outdoornahrung gibt es?
  5. Wie wird Outdoornahrung zubereitet?
  6. Wieviel Outdoornahrung benötige ich?
  7. Sie möchten eine größere Gruppe ausrüsten?
     

1. Was ist eigentlich Outdoornahrung?

Outdoornahrung, auch Trekkingnahrung, Trailfood oder Expeditionsnahrung genannt, ist spezielle Nahrung für Outdoor-Aktivitäten. Dabei sind der Anwendung quasi keine Grenzen gesetzt. Egal ob man Trekking auf Island macht oder mit dem Reiserad in Schottland unterwegs ist. Ob man mit dem Geländewagen durch die Wüste fährt, mit dem Segelboot durch das Nordmeer kreuzt oder mit Tourenski in Skandinavien auf Entdeckungsreise geht. Outdoornahrung versorgt die autarke Entdeckerin oder Entdecker überall zuverlässig mit der notwendigen Energie und wichtigen Nährstoffen.
 

2. Wodurch zeichnet sich Outdoornahrung aus?

Outdoornahrung ist schmackhaft, nährstoffreich und dank schonendem Gefriertrocknen extrem leicht. Gleichzeitig sind die Gerichte wasserdicht eingeschweißt und so zuverlässig vor Umwelteinflüssen geschützt. In den meisten Fällen kann die Mahlzeit direkt in der Verpackung zubereitet und aus ihr gegessen werden. Dabei erfolgt die Zubereitung extrem brennstoffschonend, da die Gerichte nicht gekocht werden müssen.

Gleichzeitig ist Outdoornahrung auch ohne Konservierungsstoffe über Jahre ungekühlt haltbar. Daher finden die Mahlzeiten inzwischen auch im Bereich der privaten Vorsorge als Notproviant oder bei Spezialeinheiten vom Militär als Notrationen Verwendung.

Übrigens, viele Hersteller von Outdoornahrung verzichten gänzlich auf Zusatzstoffe und setzen ausschließlich auf hochwertige Zutaten!
 

3. Was bedeutet "gefriergetrocknet"?

Heutzutage setzen nahezu alle Hersteller Gefriertrocknen, oder auch Lyophilisierung genannt, ein um Outdoornahrung leicht und gleichzeitig lange haltbar zu machen. Beim Gefriertrocknen wird dem Lebensmittel sehr schonend das Wasser entzogen. Dazu wird das Gericht tiefgefroren. Anschließend sublimiert das Wasser in einer Vakuumkammer. D.h. das Wasser geht direkt vom festen in den gasförmigen Zustand über.
 

4. Welche Arten von Outdoornahrung gibt es?

Wie auch im normalen Restaurant gibt es bei Trekkingnahrung verschiedene Gänge, ganz wie bei einem Menü. Wir unterscheiden in unserem Shop folgende Kategorien:

  1. Frühstück
  2. Hauptgerichte mit Fleisch
  3. Hauptgerichte mit Fisch
  4. Vegetarische Hauptgerichte
  5. Dessert und
  6. Snacks

Zusätzlich finden Sie bei uns noch die Kategorie Trinkwasseraufbereitung in der wir Ihnen leichte und bewährte Wasserfilter anbieten. Mit diesen Filtern können Sie zuverlässig Oberflächenwasser zu Trinkwasser aufbereiten.

Mit Hilfe der Filter, die jeweils links von den Produkten auf den Kategorieseiten angezeigt werden, können Sie besonders schnell und komfortabel Mahlzeiten nach entsprechenden Eigenschaften wie Hersteller, Fleischart, Beilage, Nährwert oder Lebensmittelverträglichkeit filtern.
Als weitere Möglichkeit bieten wir Ihnen in unseren Markenshops an nach Herstellern sortiert die einzelnen Produktkategorien zu entdecken.
 

5. Wie wird Outdoornahrung zubereitet?

Die Zubereitung von Outdoornahrung ist sehr einfach und brennstoffschonend. In den Beutel wird je nach Geschmack kaltes oder heißes Wasser eingefüllt. Meist ist im Beutel eine Markierung aufgedruckt, die die notwendige Füllhöhe anzeigt. Anschließend wird der Beutel wieder verschlossen und das Gericht 5-10 Minuten quellen gelassen. Danach kann man die Mahlzeit direkt aus dem Beutel essen.

Unser Tipp: Vor dem Aufreißen den Beutel umdrehen und leicht schütteln. So vermischen sich die Bestandteile wieder und es setzen sich in den Ecken keine Bestandteile des Gerichts ab.

Zubereitung_Trekkingnahrung

Dabei beeinflusst die Wassertemperatur nicht den Nährwert der Mahlzeit. In einem Notfall kann also ohne Probleme auch ein Hauptgericht mit kaltem Wasser zubereitet werden. Lediglich die Quellzeit erhöht sich etwas.
 

6. Wieviel Outdoornahrung benötige ich?

Ein Erwachsener hat einen durchschnittlichen täglichen Energiebedarf von 2000-2500 kcal. Dieser Energiebedarf ist auf Tour deutlich höher und kann je nach Anstrengung und klimatischen Verhältnissen bis auf 5000 kcal pro Tag ansteigen. Ein solch hoher Bedarf lässt sich dann nur noch in Form von nährstoffreicher Outdoornahrung mitführen.

Als Anhaltspunkt kann man auf einer Tour mit klimatisch gemäßigten Verhältnissen (z. B. Sommer in Skandinavien) mit 700-800g gefriergetrockneten Mahlzeiten pro Person und Tag rechnen. Dies entspricht dann etwa 3000-3500 kcal.

Aus eigener Erfahrung empfehlen wir Ihnen diese Kalorien folgendermaßen zu sich zu nehmen:

Zum Vergleich der einzelnen Mahlzeiten haben wir Ihnen in der Artikelbeschreibung jeweils die Nährwerte und die Trockengewichte aufgeführt. Damit können Sie sich individuell nach Ihren Vorlieben Ihren Speiseplan zusammenstellen und behalten jederzeit den Überblick über Gewicht und Nährwert.

Da wir selbst begeisterte Outdoorsportler sind beraten wir Sie auch gerne bei der Zusammenstellung Ihres Speiseplans. Senden Sie uns dazu am besten über unser Kontaktformular eine Beschreibung der von Ihnen geplanten Tour. Wir schlagen Ihnen dann gerne ein maßgeschneidertes Verpflegungskonzept vor.
 

7. Sie möchten eine größere Gruppe ausrüsten?

Gerne machen wir Ihnen ein spezielles Angebot mit Gruppenrabatt. Senden Sie uns hierzu eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer Tour und freuen uns auf Ihren Einkauf!

Ihr Team von FoodforAdventure.de